Sonntag 13.03.2011 21:15 Uhr H/PO Bad Aibling Pokalfinale Stadtwerke
Sheriffs 4 Gegner 3

Gegner

Pokalfinale Stadtwerke

Spielort

Bad Aibling

Spielzeit

13.03.2011 21:15 Uhr

Schiedsrichter

Heinzel Oliver

Game Winning Shot

S 13 Kaufman Aleksander 

Mangfall Sheriffs gewinnen RHL Ligapokal 2010/2011

Das Finale im 4. RHL-Ligapokal versprach von vorne herein eine spannende und körperlich aufreibende Partie zu werden. Zum ersten mal seit den beiden Meisterschafts-Finalspielen der Vorsaison standen sich der Rekordmeister Stadtwerke Rosenheim und der Vorjahresmeister Mangfall Sheriffs wieder gegenüber. Die 9 Feldspieler der Stadtwerke konnten die mit drei kompletten Reihen spielenden Mangfall Sheriffs immer wieder zu schweren Fehlern in ihrer eigenen Hälfte zwingen. Ein ums andere mal rückte der wie immer sicher haltende Sheriffs-Goaly Danny Heimer unfreiwillig in den Mittelpunkt des Geschehens. Lange Zeit egalisierten sich die beiden Spitzenteams der Rosenheimer Hockey Liga auf hohen Niveau gegenseitig. In Überzahl gelang es den Sheriffs nach gut 20 Minuten der Führungstreffer, welchen der Rekordmeister aus Rosenheim aber fast im Gegenzug durch Top-Stürmer Renner wieder ausgleichen konnte. Nach abermaliger Führung durch O. Meyer und dem erneuten Ausgleich von Endlich hatten die Stadtwerke Rosenheim in dem jetzt packenden Match dennoch deutlich mehr Spielanteile als die Sheriffs. Die "Grün-Weissen" nutzten aber zwei Unachtsamkeiten in der Rosenheimer Hintermannschaft gnadenlos aus, und konnten einen 4:2 Vorsprung herauszuschießen. Die Treffer gegen die bärenstarken Rosenheimer erzielten dabei Dominik Bönisch und Sandy Kaufman, der Top-Scorer der Sheriffs, der mit einem sehenswerten Schuß durch die Schoner von Stadtwerke-Goaly Falchi. Durch einen schnellen Anschlußtreffer wiederum durch Stürmer Renner neun Minuten vor Schluß, gelang es den Stadtwerken wie schon im Vorjahresmeisterschaftsfinale auf ein Tor heranzukommen und das Spiel spannend zu machen. Die Rosenheimer versuchten nun alles, aber es gelang ihnen auch zum Schluß mit sechs Feldspielern nicht mehr den erneuten Ausgleich in dem packenden Spiel zu erzielen. So sind die Mangfall Sheriffs nach dem 4:3 Erfolg der Pokalsieger 2011.

Spielerliste

S 22 Neumann Reiner
V 29 Stecher Michael
S 11 Bönisch Dominik
V 19 Niedermaier Markus
S 27 Rossteuscher Johannes
TW 93 Hauptvogel Mike
S 13 Kaufman Aleksander
S 07 Maier Andi
V 05 Cupo Sandro
V 86 Glass Michael
S 23 Kiermeier Christian
TW 02 Heimer Danny
S 12 Mayer Oliver
S 30 Plank Robert
V 19 Thalmeier Peter
S 08 Osterhammer Robert
V 25 Hötzendorfer Christian

Punkte - Sheriffs

TorSchütze1. Ass2. Ass
01:011912
02:01121130
03:021105
04:021307

Strafzeiten - Sheriffs

SpielerZeitStrafzeit
1205Halten
1933Behinderung
2564Haken
1265Haken
Login - Anmelden