Sonntag 17.11.2013 21:15 Uhr H/P Bad Aibling EHC Bruckmühl
Sheriffs 4 Gegner 3

Gegner

EHC Bruckmühl

Spielort

Bad Aibling

Spielzeit

17.11.2013 21:15 Uhr

Schiedsrichter

Heinzel Oliver

Game Winning Shot

S 30 Röslmair Sebastian 

Knapper, jedoch verdienter Sieg gegen Bruckmühl!

Auch im Heimspiel der noch jungen RHL-Saison behielten die Sheriffs gegen den EHC Bruckmühl die Oberhand! Nach dem obligatorischen Abtasten in den ersten Spielminuten entwickelte sich ein flottes Spiel mit vielen Torchancen beider Teams! Zählbares konnten anfänglich nur die MASH verbuchen, die bis zum ersten Pausentee dank Goalie Christoph Holzer relativ beruhigend 2:0 in Führung lagen. Mahnende Worte von Assistent-Captain Hötzendorfer, weiterhin Aggressiv zu bleiben, fanden anscheinend wenig Gehör, der um die Kampfkraft und den absoluten Siegeswillen der Bruckmühler wusste! Postwendend fiel der verdiente Anschlusstreffer des EHC kurz nach der Pause. Einigen Angriffswellen der Bruckmühler konnten die Gastgeber nur mit unnötigen Fouls unterbinden! Eine der zahlreichen Unterzahlsituationen konnten die Kurstätter jedoch zu ihrem Vorteil nutzen! Christian Kiermeier stellte mit einem Shorthander und zugleich seinem ersten Saisontor den 2-Tore-Abstand wieder her. Das Team aus Bruckmühl ließ sich dadurch nicht beunruhigen und hielt weiterhin an ihrer Marschroute fest. Dies sollte sich für die Gäste bis 10 Minuten vor Schluss der Partie auch auszahlen. Mit 2 schnellen Kontern schmolz der Vorsprung der MASH dahin! Hüben wie Drüben hielten beide Torhüter ihre Teams im Spiel. Um in den Schlussminuten den Druck erhöhen zu können, mussten die Sheriffs, ihren wieder einmal kämpferisch stark spielenden Joker Ellinger opfern! Dieser taktische Schachzug stellte sich als Goldrichtig heraus, als 3 Minuten vor Ende der Partie wieder einmal Sebastian Röslmair seine Farben in Führung schießen konnte! Wütenden Protesten der Brückmühler Spieler sah sich in den Schlußminuten der nicht immer souverän agierende Schiedsrichter Heinzel gegenüber, der mit einigen fragwürdigen Entscheidungen über das gesamte Spiel gesehen für heiße Gemüter sorgte! Unter dem Strich gesehen geht der dritte Heimerfolg der Mangfall-Sheriffs in Folge völlig in Ordnung!(ks)

Spielerliste

TW 31 Holzer Christoph
V 25 Hötzendorfer Christian
S 30 Röslmair Sebastian
V 15 Kammerloher Basti
S 13 Kaufman Aleksander
V 20 Storch Markus
V 19 Niedermaier Markus
S 26 Ellinger Florian
V 86 Glass Michael
S 67 Harbich Florian
S 10 Kolic Armin
S 23 Kiermeier Christian

Punkte - Sheriffs

TorSchütze1. Ass2. Ass
01:00302586
02:002313
03:013067
04:033086

Strafzeiten - Sheriffs

SpielerZeitStrafzeit
2001Beinstellen
2501Behinderung
1901Beinstellen
2302Halten
8602Übertriebene Härte
1002Hacken
Login - Anmelden